Ihr Herzenswunsch liegt uns am Herzen
Standort : Für Kinderwunschpaare / Neuigkeiten aus der ... / Saisonale Veränderun... /


Saisonale Veränderungen der Spermienqualität

Patienten, die sich einer Kinderwunschbehandlung unterziehen, sind of t mit dem Phänomen konfrontiert, dass sich die Qualität ihrer Spermien verändert. Grundsätzlich können Spermiogramme von Untersuchung zu Untersuchung zum Teil deutlich schwanken und sowohl die Spermienanzahl als auch Beweglichkeit und Morphologie (Gestalt)  variabel sein. Diese Veränderungen sind zum Teil dadurch bedingt, dass die Spermatogenese (Neubildung von Spermien im Hoden) über einen Zeitraum von etwa  drei Monaten abläuft und sich in einem Ejakulat bei der Analyse immer eine Mischung aus verschieden reifen Spermienstadien befindet. Aber auch von anderen Einflüssen wie Exposition gegenüber giftigen Substanzen (z.B. am Arbeitsplatz), Nikotin, Ernährung (Vitamine, Wasser) und Streß kann das aktuelle Spermiogramm beeinflußt sein. Mit einer gesunden Lebensweise legt man also u.U.gewissermaßen einen Grundstein für eine erfolgreiche IVF – Behandlung bzw.  eine natürliche Empfängnis.

Eine dänische Studie aus dem Jahr 1999 belegte darüber hinaus auch die Abhängigkeit der Spermienqualität von der Jahreszeit. So stellten die Wissenschaftler fest, das die Fruchtbarkeit von Männern im Frühjahr am höchsten und im Sommer am niedrigsten ist, was sich in der Spermienkonzentration pro ml sowie in der Gesamtspermienanzahl pro Ejakulat niederschlug.

Quelle: International Journal of Andrology, 22: 28-36,1999




Aktuelles
Aktuelles

Im Moment sind leider keine
aktuellen Informationen verfügbar.

Kontakt
Praxis Eva Schwahn
Schönhauserstraße 3
50968 Köln
Fon: +49 221-340 22 80
Fax: +49 221-340 60 17
info@wunschkind-koeln.de
Sprechzeiten
Mo., Di. u. Do.:
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mi. u. Fr.:
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

» Online-Termin
Weitere Termine nach gesonderter Rücksprache
Zertifizierungen
Zertifiziertes Qualitätsmanagement
DIN EN ISO 9001:2008



Endometriosezentrum Stufe 1 zertifiziert durch:

Endometriose-Vereinigung
Endometriose Stiftung
Europäische Endometriose Liga
Kooperationspartner
Netzwerk für
fertilitäts- protektive Maßnahmen bei
Chemo- & Strahlentherapie

© 2018 Praxis Eva Schwahn | Design & Umsetzung: M3-Communication.de | All Rights Reserved.